Jahreszeiten

"Einmal haben wir ein Mitternachts- picknick am Strand gemacht..."

JAHRESZEITEN

Die 3 beliebtesten Sommer-Aktivitäten:

  1. Wal- und Wildnissafaris
  2. Wandern in den Bergen
  3. Grillen an einem der vielen weißen Strände.

Zu empfehlen: Beobachten Sie die beeindruckenden Pottwale im Licht der Mitternachtssonne!

SOMMER
Monate Juni bis August

Genießen Sie unvergeßliche Sommertage in Andøy, wo die Sonne niemals untergeht!

Es gibt keinen besseren Ort für Ruhe und Entspannung als einen der vielen langen Sandstrände, die unsere Insel zu bieten hat. Die Sommermonate bieten ebenfalls perfekte Voraussetzungen für ausgedehnte Wanderungen, die atemberaubende Aussicht von zerklüfteten Gipfeln oder grasbewachsenen Bergkuppen ist unvergleichlich.

Im Sommer finden in Andøy zudem zahlreiche Festivals und andere kulturelle Ereignisse statt, z.B. das ”Festitur” mit seiner Mischung aus Klassik und spritziger Gipsy-Musik, oder das Rockmusik-Festival ”Bjørnskinn-Festivalen” sowie das ”Havfiskefestival” für begeisterte Hochsee-Angler.

Die 3 beliebtesten Herbst-Aktivitäten:

  1. Beeren und Pilze sammeln
  2. Die ersten Polarlichter genießen
  3. Die ersten Herbststürme erleben

Zu empfehlen: Jede Art von Outdoor-Aktivität; die frische Luft sorgt für rosige Wangen und allgemeines Wohlbefinden!

HERBST
Monate September bis November

Andøys Herbst ist zwar kurz, aber intensiv – es wird merklich dunkler und wundervolle Sonnenuntergänge läuten die Nacht ein. Die Papageientaucher brechen zu ihren Winterquartieren auf und Polarlichter beginnen den nächtlichen Himmel zu erleuchten. Der Herbst in Andøy ist die Jahreszeit zum Sammeln von Beeren und Pilzen, unsere Moltebeer-Feuchtwiesen sind weithin bekannt. Das arktische Tageslicht nimmt einen bläulichen Schimmer an und die Einheimischen beginnen, sich auf den Winter vorzubereiten.

Sollten Sie uns im Oktober/November besuchen, seien Sie auf den ersten Schnee vorbereitet...

Die 3 beliebtesten Winter-Aktivitäten:

  1. Sich in den Bann der Polarlichter ziehen lassen
  2. Große Gruppen von Walen beim Hering-Fressen beobachten
  3. Den größten Dorsch Ihres Lebens fangen

Zu empfehlen: Bringen Sie Ihre Fotoausrüstung in Position – so werden Sie Polarlichter nirgendwo sonst erleben!

WINTER
Monate Dezember bis Februar

Im Winter verwandeln die arktischen Lichtverhältnisse Andøy in einen ganz besonderen Ort. Es ist atemberaubend, die Polarlichter am Himmel tanzen zu sehen und ein Erlebnis, dass Sie niemals vergessen werden. Große Heringsschwärme wandern in den Andfjord, dicht gefolgt von Buckelwalen und Killer-Walen – prächtige Voraussetzungen für rundum großartige Wal-Safaris! Mitte Januar kehrt die Sonne zurück. Dies ist auch die geschäftigste Zeit für die hiesigen Fischer und Hochsaison für die Fischindustrie. Kulturell werden Winter-Festivals, wie das ”Nordlyst”, mit Konzerten, Feuerwerken und Ausstellungen gefeiert.

Die 3 beliebtesten Frühlings-Aktivitäten:

  1. Die Rückkehr von 150,000 Papageientauchern zum Brüten beobachten
  2. Sich bei einer heißen Schokolade von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen verwöhnen lassen
  3. In erwachenden Frühlingsgefühlen schwelgen

Zu empfehlen: Erleben Sie, wie der Frühling und mit ihm die erstaunliche Vogelwelt erwacht!

FRÜHLING
Monate März bis Mai

Der Frühling in Andøy ist eine aufregende und manchmal etwas unvorhersehbare Zeit. Während die ersten Pflanzen und Blumen das Licht der Sonne erblicken und nach und nach Vögel wie der Papageientaucher zu uns zurückkehren, liegt mitunter noch Schnee.

Je nach Schneeverhältnissen können Sie bei uns im Frühling in den Bergen wandern oder sich bei Ski-Langlauf unter klarem blauen Himmel vergnügen. Die Tage werden allmählich länger und plötzlich steht der Sommer vor der Tür...